Kraftvoller musikalischer Auftakt bereits in diesem Jahr

Bereits am 23.01.2014 sorgte die IKS Big Band im Bürgerhaus Astheim / Trebur für einen fulminanten Jahresauftakt.

Echo online:

„[…] Zwischen den Titeln schöpfte Horst Aussenhof immer wieder einmal aus einem umfangreichen Repertoire an Anekdoten und leitete so geschickt zum jeweils nächsten Stück über. Ein besonderer Höhepunkt war zudem der Auftritt des Gesangsquartetts der Band („Horstinetten“), das den Sound um eine weitere gut ankommende Klangfarbe erweiterte.

Die Band hat im vergangenen Jahr übrigens auch den Kulturpreis des Kreises Groß-Gerau erhalten, sie wird diesen demnächst verliehen bekommen. Und zwar nicht nur für ihre musikalischen Leistungen, sondern vor allem für ihre herausragende Jugendförderung, wie Staengle erklärte.[…]“
Wer die IKS Big Band mal ganz anders erleben möchte, sollte am 9.2.2014 um 20:30 Uhr nach Rüsselsheim ins Rind kommen.