LANDESWETTBEWERB „IKS Swing Kids“ erzielt Spitzenergebnis

RÜSSELSHEIM – Großer Erfolg für die „IKS Swing Kids“: Beim 33. Landeswettbewerb „Jugend Jazzt“, der im Stadttheater Rüsselsheim ausgetragen wurde, erreichte das von Jens Hunstein geleitete Ensemble 21 von 25 möglichen Punkten und damit – ebenso wie die LIO Bigband aus Darmstadt – hinter der in einer höheren Altersstufe angetretenen Concertband der Hochschule für Musik und darstellende Kunst in Frankfurt das beste erzielte Ergebnis. „Damit haben wir uns auch für den Bundeswettbewerb qualifiziert“, erklärt Hunstein stolz.

— „Main Spitze“ Zeitung

Gerne können Sie sich hier den gesamten original Artikel anschauen.